×
+49 (0) 95 61 - 705 92 30
Doc Grosch
Zahnarztpraxis Dr. Uwe Grosch

Hindenburgstr. 5
96450 Coburg
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Doc Grosch - Bitte lächeln.

« Zurück

Zahnersatz aus Vollkeramik natürlich und besonders gut verträglich

Für ästhetisch sehr anspruchsvollen, hochwertigen, farbbeständigen und biologisch besonders gut verträglichen Zahnersatz ist Keramik/Vollkeramik die erste Wahl. Gleiches gilt bei Farbkorrekturen durch Verblendschalen (Veneers). Metallfreie Versorgungen können das gesundheitliche Gleichgewicht stabilisieren.

Vollkeramische Kronen oder Brücken bestehen sowohl aus einem keramischen Unterbau als auch aus einer keramischen Verblendung. Anders als beim metallkeramischen Zahnersatz zeigt der vollkeramische Zahn eine ähnliche Lichtdurchlässigkeit wie ein biologischer Zahn und hebt sich optisch nicht von den natürlichen Zähnen ab. Kommt Metall beim Zahnersatz zum Einsatz wird das Licht gebrochen und die Zähne sehen künstlich aus. Zudem können am Zahnfleischrand dunkle Ränder auftreten. Bei der Verwendung vollkeramischer Materialien kann auch das geübte Auge die „Restauration“ der Zähne quasi nicht erkennen. Der Übergang von der Zahnkrone zum Zahnfleisch bleibt hier stets unsichtbar.

Zahnersatz aus Vollkeramik verändert nicht das Mundmilieu und wird auch nicht dadurch beeinflusst. Metallhaltige Wirkstoffe können dagegen zu allergischen oder toxischen Reaktionen führen.Die chemische Widerstandsfähigkeit übertrifft selbst hochwertige Metalle. Keramik ist absolut farbbeständig und nutzt sich beim Kauen nur wenig ab. Außerdem hat Keramik eine geringe Wärmeleitfähigkeit. Dies schont den Zahnnerv, der auf Temperaturwechsel (heiße Getränke oder Eis) oft schmerzhaft reagiert.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

Kritik und Wünsche zu den Inhalten Kritik und Wünsche zu den Inhalten »

« Zurück

©2017 Praxeninformationsseiten | Impressum